Schuhfix – Schuhreparatur im Pinzgau

Gutes Schuhwerk müssen Sie nicht gleich wegwerfen, wenn sich Schäden zeigen. Mit Reparatur schonen Sie Ihr Portemonnaie und die Umwelt. Als Schuhmacherin im Pinzgau biete ich Ihnen ein umfangreiches Sortiment und Instandsetzung für Schuhe und mehr.

Lederwaren bei der Schuhmacherin

Die Voraussetzung für lange Haltbarkeit ist gute Qualität. Daher setze ich Schuhe nicht nur instand, sondern biete Ihnen auch gleich neues handgefertigtes Schuhwerk aus unserem Partnerbetrieb. Ebenso können Sie bei uns Gürtel sowie hochwertige Taschen, Rucksäcke und Hundegeschirre kaufen.  Nach Bedarf können diese auch von mir repariert werden.  Sie können bei mir auch edle Schuhe, etwa Anzugschuhe erwerben. Wir finden sicherlich das Passende für Sie.

Kontaktieren Sie uns

Reparatur für Schuhe, Taschen, Rucksäcke

Leder ist zäh – und darum überlebt es auch diverse Schäden bei fachgerechter Reparatur. Ich bin für Sie im Pinzgau da, wenn es darum geht, Schuhe und Lederwaren wieder in Schwung zu bringen. Ebenso können Sie bei uns handgemachte Gürtel kaufen. Taschen, Rucksäcke und Hundegeschirre reparieren wir sehr gerne für Sie.


Schuhreparatur bei Sabrina Scharler:

  • Stiefel enger oder weiter machen
  • Fersenleder
  • Reparatur von Reisverschlüssen
  • Reparatur am Absatz
  • Reparaturen von Fellen
  • Stöckelreparatur
  • und mehr


Rufen Sie mich an oder besuchen Sie mich während meiner Öffnungszeiten in Zell am See oder Uttendorf im Pinzgau.

Jetzt unverbindlich anfragen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.